Zofinger Wirtschaft – ein stetes Auf und Ab

Datum: Freitag, 26. November 2021Wegmann-Franz
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Museum Zofingen

Referent: Urs Siegrist

Klosterbrauerei Senn – ein Industriebetrieb mitten in der Stadt Zofingen (1884-1972)

Seit den Anfängen der industriellen Textilbetriebe im 18. Jahrhundert hat sich der „Werkplatz Zofingen“ laufend verändert. Aus den beschränkten Platzverhältnissen der Altstadt wurde die nähere Umgebung zum idealen Standort für verschiedene Betriebe. Auch der wachsende Energiebedarf bestimmte die Auswahl des neuen Werkdomizils. Der monatliche Markt brachte stets Besonderheiten in die Stadt und regte auch innovative Persönlichkeiten zu neuen Ideen und Tätigkeitsfeldern an.

Als das Museum 1901 in Zofingen seine Türen öffnete, war das Angebot von einheimischen Produkten gross und strahlte auch in die weitere Umgebung aus. Es verlangte von der städtischen Politik ein breites Denken und nicht immer war die Kleinstadt der rasanten Ent-
wicklung gewachsen.

Transportmöglichkeiten mussten geschaffen werden und die mit der Industrie wachsende Bevölkerung brauchte Wohnmöglichkeiten. Von 1800 hat sich die Einwohnerzahl in hundert Jahren verdoppelt.

In der aktuellen Veranstaltung möchte der Referent Urs Siegrist, Konservator der Historischen Abteilung im Museum Zofingen, auf einige besondere Details dieser Industriegeschichte Zofingens eingehen. Es entstanden Produkte, die der Zeit voraus waren und noch mehr, die wieder verschwunden sind. Situationen verlangten Vorschriften und beeinflussten den Alltag. Auch Namen wurden aus erstaunlichen Gründen gewechselt und vertauscht, um sich einen vermuteten Vorteil im Markt oder in der Gesellschaft zu erheischen.

Man spürt daraus: Es waren immer Menschen, die mit Ideen und Tatkraft Neues schaffen wollten und dabei auch vielfältigen Hindernissen begegneten und sie auf Ihre ureigene Art bewältigen mussten.

Gemäss Bundesratsbeschluss vom 8. September 2021 gilt für kulturelle Veranstaltungen in Innenräumen – also auch für die HVZ-Referate – eine Zertifikatspflicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s